Pilotprojekt Stadtteilfonds der Universitätsstadt Marburg

initiiert von der Stabsstelle 72 – Bürger*innenbeteiligung

Teilnehmende

Initiativen

Universität

Status

(Geplanter) Projektstart

Wintersemester 19/20

Projektdetails

Zielsetzung
Unterstützung der Engagementstrukturen in den Pilotstadtteilen | Stärkung des Zusammenlebens der Bürger*innen in den Pilotstadtteilen
Projektbeschreibung
Bei dem Pilotprojekt Stadtteilfonds werden den Stadtteilen Hansenhaus/Glaskopf/Südbahnhof, Altstadt, Richtsberg und Wehrda 2020 bis 2023 jeweils 5.000 Euro von der Universitätsstadt Marburg zur Verfügung gestellt, um Projekte von Bürgerinnen und Bürgern zu finanzieren. Die Projekte werden von Bürgerinnen und Bürgern selbst entwickelt und umgesetzt. Über die Vergabe der Gelder entscheidet eine Stadtteiljury. Mehr Informationen finden Sie unter folgenden Link: https://marburgmachtmit.de/page/stadtteilfonds
Teilnahmebedingungen
Noch offen
Dokumente

Nimm Kontakt mit dem Projekt auf

Projekt Ansprechpartner:in

Sebastian Heidrich (marburgmachtmit@marburg-stadt.de)

Kontakt:

11 + 12 =

Collectively For Future